Posts Tagged: Nachtaufnahmen

Venedig fotografieren – Stefano Paterna

… als kleine Entschädigung, für coronabedingt nicht sinnvoll mögliche Urlaube, sind mir gute Fotobücher immer willkommen.

Ich persönlich habe in den vergangenen Monaten immer wieder „virtuelle Ausflüge und Urlaube“ unternommen. Durch die intensivere Beschäftigung mit eigenen Fotos vergangener Tage, durch das Betrachten von Fotos und Lesen von Geschichten im Internet, aber natürlich auch durch Fotobildbände und Fotofachbücher, war es möglich den alltäglichen Einerlei für kurze zeit zu entfliehen. Aussagekräftige Texte und gute Bilder in der Hand haltend, darin eintauchend, am liebsten draußen im Garten, kein Ersatz, aber zumindest eine Möglichkeit der Linderung, Balsam für die Seele.

Eines der Bücher, auf das ich persönlich schon seit seiner Ankündigung sehr gespannt war … meine Leidenschaft für Venedig dürfte durch meine Galerien ja bekannt sein … ist nun erschienen und ich habe mich direkt  ausführlich mit dem Buch beschäftigt.

Ciudad de las Artes y las Ciencias

die Stadt der Künste und Wissenschaften war letztlich der Grund für einen Kurzurlaub in Valencia.
Der maßgeblich vom Architekten Calatrava gestaltete und sehr weitläufige Komplex wirkt wie aus
einer anderen Welt. Eine Mischung aus Freizeitpark und Ufo-Landeplatz bietet vielfältige fotografische
Motive, insbesondere die nächtlichen Aufnahmen haben durch das Spiel von Licht, Schatten,
architektonischen Teilen und den Wasserflächen eine besondere Atmosphäre.